+49(0)6421-2825385 info@rotmilane.de

 

Friedolin hat sich auf den Weg gemacht!

 

Schon seit einigen Tagen hat Friedolin nicht mehr „zu Hause“ im Hochknüll, sondern etwa 15 km weiter süd-westlich an einem bekannten Schlafplatz übernachtet. Gestern hat er sich dann endgültig auf den Weg in Richtung Süden gemacht. Mit durchschnittlich 40 km/h ist er gestern 160 Kilometer weit geflogen. Übernachtet hat er in etwa auf Höhe von Worms, von wo aus er heute morgen weiter in südliche Richtung gestartet ist.

Friedolin hat sich als erster in Richung Süden aufgemacht. Nach insgesamt rund 160 Kilometern schlief er letzte Nacht westlich von Worms. Von dort aus startete er heute Morgen weiter in südlichere Gefilde. (Karte: QGIS, Google maps, pixeldiversity GmbH)

Friedolin hat sich als erster in Richung Süden aufgemacht. Nach insgesamt rund 160 Kilometern schlief er letzte Nacht westlich von Worms. Von dort aus startete er heute Morgen weiter in südlichere Gefilde. (Karte: QGIS, Google maps, pixeldiversity GmbH)

Und auch Mia zeigt seit heute morgen die ersten Bewegungen in südlichere Gefilde. Die zwischen Gießen und Marburg beheimatete Rotmilan-Dame schickte uns vor etwa einer Stunde ihre letzte Position aus der Ecke Bad Camberg / Idstein.

Wir wünschen unseren gefiederten Kollegen einen guten Flug und hoffen sie im Frühjahr wohlbehalten wiederzusehen!

Das Team von www.rotmilane.de