+49(0)6421-2825385 info@rotmilane.de

Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Projektseite "Rotmilane in Hessen". Wir informieren über die Bewegungsökologie der roten Gabelweihe.

Ihr Rotmilan-Team

Neues …

Kontakt

AG Naturschutz
Philipps-Universität Marburg
Prof. Dr. Nina Farwig
Fachbereich Biologie
Karl-von-Frisch-Str.8
35043 Marburg

Aus dem Archiv:

Agathe

Agathe. Eine Rotmilan-Dame mit Wohn- und Horstsitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf. © pixeldiversity

Agathe ist die erste in unserem geflügelten Team.

Mitte März 2017 konnten wir Agathe und ihren Partner in unmittelbarer Nähe zu ihrem Horst bei der Paarung beobachten. Ihr Revier befindet sich unweit der Stadt Marburg. Agathe hatte es besonders eilig ihr Jungtier zu verteidigen. Sobald sich unser Besenderungs-Team vom Netz entfernt hat, ist sie die ersten Angriffe auf das aufgestellte Uhu-Präparat geflogen und ging nach nicht mal zehn Minuten ins Netz.

Historie: Gefangen am 22.05.2017. Einer von zwei Jungvögeln am 06. Juli ausgeflogen.

Update: Am 05.07.2017 wurde ein gerupfter Jungvogel unter dem Horstbaum gefunden. Am 06.07. konnte der zweite Jungvogel ausserhalb des Horstes fliegend beobachtet werden. Eine Kontrolle der Fotos aus der Horstkontrollen-Phase zeigte nun, dass eines der beiden Jungtiere eine starke Flügeldeformation hatte (sog. Kippflügel). 

Besonderheiten: Agathe hatte beim Fang eine frisch erbeutete männliche Amsel (Turdus merula) dabei, die sie offensichtlich gerade an ihren Nachwuchs verfüttern wollte.

Karte:

Open standalone map in fullscreen mode
Agathe (12.12.)

loading map - please wait...

| km
Agathe (12.12.) 38.644763, -7.082062 Agathe zog erst am 27. Oktober aus dem Raum Marburg, Mittelhessen, ab.