+49(0)6421-2825385 info@rotmilane.de

Früher als erwartet treten unsere Milane ihre Heimreise an. Vor drei Tagen hat Piotrek sein Überwinterungsgebiet südlich von Leòn, Spanien, verlassen und ist seit dem auf nord-ost Kurs unterwegs. Burgos hat er bereits hinter sich gelassen, so dass er, gute Thermik vorausgesetzt, in den nächsten Tagen die Pyrenäen überqueren wird.

Auch Agathes Daten ließen gestern vermuten, dass sie sich auf den Heimweg macht. Tagszuvor war sie etwa 100 km in nord-östliche Richtung geflogen. Doch scheinbar hat sie es sich nochmal anders überlegt. Die heute übermittelten Daten zeigen, dass sie gestern wieder in ihr Winterrevier südlich von Badajoz an der portugiesisch-spanischen Grenze zurück gekeht ist. Wir sind gespannt wann sie erneut startet.

In den nächsten Wochen werden wir wieder verstärkt über den Heimzug unserer besenderten Milane berichten. Eine regelmäßig aktualisierte Karte zum Verfolgen der Zugewege wie während des Herbstzuges ist bereits in Planung und wird demnächst online gehen.